tiffany

Zurück

 

         

Viel Spaß macht es mir auch, aus farbigem Glas kleine Dekorationsgegenstände zu schaffen. Von der kleinen Blüte für Teelichter über Uhren bis hin zur Lampe habe ich schon vieles hergestellt. Ein paar meiner Lieblingsdinge könnt Ihr Euch demnächst hier ansehen.

Es sind immer wieder gern gesehene Geschenke oder Mitbringsel statt Blumen:

Meine Leuchte, deren 6 Segmente jeweils eine

andere Landschaft präsentieren

 

Eine Jugendstil-Leuchte, die zum Teil aus feinstem Oceana-Glas gefertigt ist und die ich nicht hergeben würde.

 

und eine "Fan-Lamp" die besticht durch das Ripple-Glas, das die Wellen darstellt. Diese Leuchte verschönert das Computerzimmer meines Schwagers. Sie verbreitet dort sehr schönes, warmes Licht.

 

Und dies ist meine Küchenuhr

 

Außerdem habe ich auch schon Wand- und Fensterbilder gemacht, wie nachstehend zu sehen:

und eines der oben schon erwähnten Teelichter.

Das schöne am Tiffany-Glas ist, daß es keine Farbe gibt, die es nicht gibt!

Dennoch ist Mintgrün eine meiner Lieblingsfarben.

Katzenuhr und Lampenschirm

die allerdings die Wohnung meiner Schwester verzieren.

 

 

Fast alles was es gibt forme ich in Teddys.. hier zwei Seifenspender aus Tiffanyglas.

 

 

 

 

Der Seifenspender wie er nach dem Muster eigentlich aussehen sollte, mit Blume.

         

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!